Grafikstiftung Neo Rauch

Kontakt

Grafikstiftung Neo Rauch
Wilhelmstr. 21–23 D-06449 Aschersleben
E-Mail: mail@grafikstiftungneorauch.de
Tel.: +49(0)3473-9149344

Ansprechpartner:
Christiane Wisniewski/ Leiterin
Silvia Käther/ Mitarbeiterin
Sylvia Meinel/ Mitarbeiterin

Öffnungszeiten und Eintritt

Öffnungszeiten
Februar - Oktober
Mittwoch - Sonntag, 11–17 Uhr

November - Januar
Mittwoch - Sonntag, 10-16 Uhr

Eintritt
4,00 EUR, ermäßigt 2,50 EUR;
Gruppentarif ab 10 Personen 2,50 EUR, ermäßigt: 2,00 EUR;
freier Eintritt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr;
vergünstigter Eintritt mit Erwerb einer Jahreskarte auf Anfrage

Gutscheine für den Besuch der Grafikstiftung Neo Rauch erhältlich unter: mail@grafikstiftungneorauch.de oder 03473/9149344

Service

Führungen auf Anfrage

Angaben zuzüglich der regulären Eintrittspreise

Tarif
bis zu 20 Personen: 20,00 €
jede weitere Person: 1,00 €
maximale Personenzahl pro Gruppe 25

Sondertarif auf Anfrage
Gruppenführungen sind für Schüler, Auszubildende und Studenten frei.

Sonderprogramme auf Anfrage
Zusatzangebot: Film von Rudij Bergmann „Neo Rauch – Ein deutscher Maler“ (45 min)
Zusatzvortrag: „Über die Kunst der Druckgrafik des Neo Rauch“ (30 min)

Zugang zur Grafikstiftung

Im unmittelbaren Stadtzentrum, im Bestehornpark, befindet sich die Grafikstiftung. Der Zugang erfolgt über die Freitreppe des Riegelbaus in das 1. Obergeschoss.

Der behindertengerechte Zugang ist über die Gegensprechanlage am Haupteingang des Bildungszentrums Bestehornpark möglich.

Anfahrt

Regional Map
  1. Museum der bildenden Künste Leipzig
  2. Stiftung Moritzburg, Halle
  3. Grafikstiftung Neo Rauch, Aschersleben
  4. Lyonel Feiniger Galerie, Quedlinburg
  5. Mönchehaus Museum Goslar
  6. Kunstmuseum Wolfsburg
    Städtische Galerie Wolfsburg
  7. Kunstmuseum Magdeburg, Kloster Unser Lieben Frauen
  8. Stiftung Bauhaus Dessau
  9. Naumburger Dom
City Map

Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung:
Parkplatz Zentrum: Vorderbreite/ Hinterbreite gebührenpflichtig
Parkplatz Oststraße: gebührenfrei (mit Fußgängerunterführung zum Bahnhofsvorplatz und Leitsystem)
Parkplatz Wilhelmstraße: für Kurzparker und mit Behindertenparkkarte An den Wochenenden kann zusätzlich der Parkplatz Heinrichstraße 6, auf der Rückseite des Riegelbaus, genutzt werden.

Regelmäßig Informationen erhalten

*Pflichtfelder

  1. *
  2. *
  3. *
  4. *