Lade Veranstaltungen

Öffentliche Führung


13. Dezember

Die Grafikstiftung zeigt aus Anlass des 60. Geburtstages von Neo Rauch die 9. Jahresausstellung NEO RAUCH DAS FORTWÄHRENDE.

Der Fokus richtet sich dabei auf frühe Arbeiten auf Papier aus den Jahren 1989 – 1995. In dieser Zeit führte es Neo Rauch regelmäßig in die Harzregion. Die verschiedenen Erkundungen dieser mitteldeutschen Landschaft und seiner Kulturgeschichte finden sich ebenfalls in Rauch’s Frühwerk auf seiner Entwicklung zur eigenen künstlerische Handschrift, Landschaft und Figurenwelt wieder und lassen sich sogar in aktuellen Arbeiten nachspüren.

Im Dezember bieten Silvia Käther sowie Ann-Sophie Parker Dialogführungen an, die einen Brückenschlag zwischen ausgewählten Papierarbeiten und der Literatur herstellen, um einen „Harz [zu] sehen, wie ihn gewiß nicht jeder sah“ (Heinrich Heine).

Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich, da jede Führung auf max. 10 Personen begrenzt ist. In den Ausstellungsräumen besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes.

Es gilt der reguläre Eintrittspreis von 4 € pro Person, ermäßigt 2,50 €. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt.

 

Details

Datum:
13. Dezember
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Grafikstiftung Neo Rauch
Wilhelmstr. 21-23
Aschersleben, 06449 Deutschland
Telefon:
03473-9149344

Veranstalter

Grafikstiftung Neo Rauch
Telefon:
(+49) 0 3473 – 91 493 44
E-Mail:
mail@grafikstiftungneorauch.de

Alle Veranstaltungen


Anstehende Veranstaltungen

  1. Öffentliche Führung

    13. Dezember