Lade Veranstaltungen

Öffentliche Führung
Weibliche Aspekte in der Kunst


  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

10. März | 11:00 - 12:00

In der öffentlichen Führung im Monat März geht es um Frauenfiguren, die sich in zahlreichen ausgestellten Werken wiederfinden. Besonders die Arbeiten von Rosa Loy thematisieren die Frauengestalt, mal madonnenhaft zart, mal als ein Selbstporträt der Künstlerin oder auch als Huldigung an die mexikanische Malerin Frida Kahlo gedacht. Neo Rauch dagegen stellt in seiner  Lithografie „Strickerin“  die Frau zwar in den Mittelpunkt, umgibt sie aber, wie er selbst formuliert, mit maskulinen Unbotmäßigkeiten oder raubeiniges Gegeneinander.

Christiane Wisniewski und Silvia Käther von der Grafikstiftung Neo Rauch werden den  Rundgang in einem lockeren Dialog führen. Dabei geht es um Inspirationen und Sinnbilder, welche künstlerisch ihren Ausdruck finden.

Das Thema der Führung im Monat März ist bewusst gewählt und inspiriert von der Vielfalt an weiblichen Aspekten in  jedem Raum der Ausstellung.

Seit März 1911 gibt es den Internationale Frauentag auf Anregung von Clara Zetkin, traditionell wird dieser seit 1921 am 8. März begangen. In einigen Ländern ist er sogar ein Feiertag.

 

Der reguläre Eintrittspreis von 4 € gilt zu dieser Veranstaltung für 1 Person + 1 Begleitung. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt.

www.grafikstiftungneorauch.de
Kontakt: mail@grafikstiftungneorauch.de oder Tel.: (+49) 03473 –  9149344

Bei weiteren Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter der Grafikstiftung Neo Rauch gerne zur Verfügung.

Details

Datum:
10. März
Zeit:
11:00 - 12:00
Veranstaltungkategorie:

Alle Veranstaltungen


Anstehende Veranstaltungen

  1. Öffentliche Führung
    zu Kunst und Gärten

    14. April | 11:00 - 12:00
  2. Ausstellungspause

    29. April - 24. Mai
  3. Ausstellungseröffnung
    DAS KOLLEGIUM

    25. Mai
  4. Ausstellung
    DAS KOLLEGIUM

    26. Mai 2019 - 26. April 2020