Lade Veranstaltungen

Öffentliche Führung
(fällt aus)


  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

8. November

Anhand der zweiten Verordnung zur Änderung der achten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung vom 30. Oktober 2020 ist ein Besuch der aktuellen Ausstellung vom 2. November bis 30. November 2020 in der Grafikstiftung Neo Rauch nicht möglich. Aus diesem Grund fällt diese Veranstaltung aus.


Die Grafikstiftung zeigt aus Anlass des 60. Geburtstages von Neo Rauch die 9. Jahresausstellung NEO RAUCH DAS FORTWÄHRENDE. Der Fokus richtet sich dabei auf frühe Arbeiten auf Papier aus den Jahren 1989 – 1995, einer Zeit in der Neo Rauch in der Zeichnung, der Malerei und in der Druckgrafik seine eigene künstlerische Handschrift und Figurenwelt entwickelte.  Die Museologin und Leiterin Silvia Käther geht während des geführten Rundganges auf biographische und künstlerische Entwicklungen dieser Jahre, anhand ausgewählter Werke, ein.

Um die Mühen der Werkschöpfung und einen Dialog der Figuren in der Gegenwart geht es ebenso in der aktuellen Ausstellung Neo Rauch Handlauf in der Galerie EIGEN+ART in Leipzig. Der traditionsreiche E.A. Seemann Verlag gab den  Begleitkatalog Neo Rauch HANDLAUF Neues und Nachgereichtes heraus, in welchem der Kunsthistoriker Ralph Keuning ein Interview mit Neo Rauch führt. Silvia Käther wird den Katalog während der Führung vorstellen.

Termine: 11.00 Uhr und 14.00 Uhr

Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich, da jede Führung  ist auf max. 10 Personen begrenzt ist. In den Ausstellungsräumen besteht eine Tragepflicht des Mund-und Nasenschutzes.

Es gilt der reguläre Eintrittspreis von 4 € pro Person, ermäßigt 2,50 €. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt.

 

Details

Datum:
8. November
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Grafikstiftung Neo Rauch
Wilhelmstr. 21-23
Aschersleben, 06449 Deutschland
Telefon:
03473-9149344

Veranstalter

Grafikstiftung Neo Rauch
Telefon:
(+49) 0 3473 – 91 493 44
E-Mail:
mail@grafikstiftungneorauch.de

Alle Veranstaltungen


Anstehende Veranstaltungen

  1. Öffentliche Führung

    13. Dezember