Pressemitteilung: Eröffnung 01.06.2012
Das grafische Werk - Erster Teil


Am 1. Juni 2012 wird anlässlich der Stiftungsgründung der Grafikstiftung Neo Rauch die erste Ausstellung mit einer Auswahl grafischer Werke des in Leipzig geborenen und in Aschersleben aufgewachsenen Künstlers Neo Rauch präsentiert.

Anlass für die Gründung der Stiftung, die gemeinsam von der Stadt Aschersleben, dem Maler Neo Rauch sowie Gerd Harry Lybke und Kerstin Wahala von der Galerie EIGEN + ART, gegründet worden ist, ist eine Schenkung des Künstlers Neo Rauch an seine Heimatstadt Aschersleben: Neo Rauch überlässt der Stadt jeweils ein Exemplar der Auflagen seines bisherigen grafisches Werkes. Mit der 2012 gegründeten Stiftung, die ihren Sitz in Aschersleben hat, ist die Möglichkeit gegeben, das grafische Werk des Künstlers, das seit 1993 entstanden ist, ausführlich und schwerpunktmäßig zu präsentieren. Es wird außerdem je ein Exemplar aller zukünftig entstehenden grafischen Werke in den Bestand der Stiftung eingehen.

Am Freitag, dem 4. Mai, überreichte Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht der ersten Vorsitzenden des Vorstands der Stiftung Frau Kerstin Wahala und dem Oberbürgermeister der Stadt Aschersleben Herrn Andreas Michelmann die Anerkennungsurkunde in Dessau-Roßlau. Ab dem 1. Juni 2012 bezieht die Stiftung ihre Räume und die erste Ausstellung mit dem Titel „Neo Rauch. Das grafische Werk – Erster Teil“ wird an diesem Tag eröffnet. Die Ausstellung wird bis zum 3. März 2013 laufen. Das grafische Werk des in Leipzig lebenden und in Aschersleben aufgewachsenen Künstlers wird dann zukünftig in wechselnden Ausstellungen im Riegelbau des Bestehornpark der Stadt zu sehen sein.

Zur Eröffnung der Ausstellungsräume und anlässlich der Stiftungsgründung escheint im Hatje Cantz Verlag ein Katalog zum grafischen Werk des Künstlers von 1993–2012. Begleitet wird die Publikation von einem Essay von Rudij Bergmann und einem Gespräch von Wolfgang Büscher mit dem Maler zum Thema Heimat.

Pressemitteilung: Eröffnung 01.06.2012
Das grafische Werk - Erster Teil

Am 1. Juni 2012 wird anlässlich der Stiftungsgründung der Grafikstiftung Neo Rauch die erste Ausstellung mit einer Auswahl grafischer Werke des in Leipzig geborenen und in Aschersleben aufgewachsenen Künstlers Neo Rauch präsentiert. Anlass für die Gründung der Stiftung, die gemeinsam von der Stadt Aschersleben, dem Maler Neo Rauch sowie Gerd Harry Lybke und Kerstin Wahala … Continued

Pressemitteilung: Eröffnung 16.03.2013
Das grafische Werk - Zweiter Teil

Grafikstiftung Neo Rauch eröffnet am 16. März 2013 zweite Ausstellung. Erste Ausstellung der Grafikstiftung zählte im ersten Jahr seit Stiftungsgründung fast 5000 Besucher. Am 16. März um 16 Uhr wird die Ausstellung “Neo Rauch. Das grafische Werk – Zweiter Teil” in den Räumen der Grafikstiftung Neo Rauch eröffnet. Die Ausstellung wird dort bis zum 2. … Continued

Pressemitteilung: Eröffnung 24.05.2014
Das grafische Werk - Dritter Teil

Die Grafikstiftung Neo Rauch eröffnet am 24. Mai 2014 die dritte Ausstellung. Seit Stiftungsgründung im Jahr 2012 erwartet die Grafikstiftung ihren 10.000sten Besucher. Am 24. Mai wird um 16 Uhr die Ausstellung “Neo Rauch. Das grafische Werk – Dritter Teil”, im Beisein des Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt, Dr. Reiner Haseloff, in den Räumen der Grafikstiftung … Continued

Pressemitteilung: Eröffnung 30.05.2015
Begegnung KARL BLOSSFELD & NEO RAUCH

Die Grafikstiftung Neo Rauch eröffnet am 30. Mai 2015 die Ausstellung Begegnung KARL BLOSSFELDT & NEO RAUCH. Zum vierten Mal seit Gründung der Grafikstiftung wird am 30. Mai 2015 eine Ausstellung in der Grafikstiftung Neo Rauch in Aschersleben eröffnet. In den bisher gezeigten drei Ausstellungen stand ausschließlich das Werk von Neo Rauch im Mittelpunkt. Mit … Continued

Pressemitteilung: Eröffnung 21.05.2016
HANNO RAUCH - NEO RAUCH

HANNO & NEO RAUCH – Vater und Sohn Grafikstiftung Neo Rauch in Aschersleben Eröffnung der Ausstellung am 21. Mai 2016, 16 Uhr Die Grafikstiftung Neo Rauch eröffnet am 21. Mai 2016 die Ausstellung Hanno & Neo Rauch – Vater und Sohn In der Ausstellung werden erstmals Arbeiten von Neo Rauch und seinem Vater Hanno Rauch … Continued

Pressemitteilung: Eröffnung 27.05.2017
ARNO RINK - NEO RAUCH

Die Grafikstiftung Neo Rauch eröffnet am 27. Mai 2017 die Ausstellung ARNO RINK – NEO RAUCH. Pressekonferenz: 14 Uhr Eröffnung: 16 Uhr In der sechsten Ausstellung seit Gründung der Grafikstiftung begegnen sich in einer Doppelausstellung Werke von Arno Rink und Neo Rauch und damit von zwei aufeinanderfolgenden Malergenerationen aus Leipzig. Arno Rink war als Professor und späterer … Continued

Pressemitteilung: Eröffnung 26.05.2018
ROSA LOY   NEO RAUCH
Die Strickerin

Grafikstiftung Neo Rauch in Aschersleben Eröffnung der Ausstellung am 26. Mai 2018, 16 Uhr Die Grafikstiftung Neo Rauch eröffnet am 26. Mai 2018 ihre diesjährige Ausstellung mit Werken von Rosa Loy und Neo Rauch. Seit dem 1. Juni 2012 präsentiert die Grafikstiftung Neo Rauch in den eigenen Räumen im Bestehornpark in Aschersleben in unterschiedlichen, jährlich … Continued

Pressemitteilung: Eröffnung 29.05.2021
VORDER MITTEL HINTERGRUND
Hartwig Ebersbach - Stefan Guggisberg - Neo Rauch

Pressemitteilung VORDER – MITTEL – HINTERGRUND Hartwig Ebersbach – Stefan Guggisberg – Neo Rauch Grafikstiftung Neo Rauch Ausstellungsbeginn: 29. / 30. Mai 2021 Ausstellungsdauer: 31. Mai 2021 – 20. März 2022 Ab dem 31. Mai 2021 wird in der Grafikstiftung Neo Rauch eine neue Ausstellung zu sehen sein. Die diesjährige Ausstellung präsentiert ein Zusammentreffen dreier … Continued

Pressemitteilung: Eröffnung 25.05.2019
DAS KOLLEGIUM

Ausstellungsankündigung DAS KOLLEGIUM Grafikstiftung Neo Rauch Eröffnung: 25. Mai­ 2019 | ab 16 Uhr Ausstellung: 26. Mai 2019 – 3. Mai 2020 Hans Aichinger | Mamma Andersson | Tilo Baumgärtel | Michaël Borremans | Sebastian Burger | Robert Crumb | Marcel Dzama | Hartwig Ebersbach |  Rosa Loy | Kerry James Marshall | Jonathan Meese … Continued


Anstehende Veranstaltungen

  1. Ausstellungseröffnung
    Neo Rauch Der Bestand

    1. Juni | 13:00 - 19:00
  2. Öffentliche Führung

    12. Juni