Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen


Februar 2019

Workshop Linolschnitt

9. Februar - 10. Februar
Grafikstiftung Neo Rauch, Wilhelmstr. 21-23
Aschersleben, 06449 Deutschland

Nach einer kurzen Führung durch die Ausstellung ROSA LOY NEO RAUCH Die Strickerin bieten wir an diesen Tagen an, sich zusätzlich mit der Drucktechnik des Linolschnitts vertraut zu machen. Der Maler und Grafiker Sven Großkreutz aus Halle geht auf die Theorie des Linolschnitts ein und gestaltet ein Werkstattprogramm für alle Interessierten. Der Tageskurs beginnt jeweils um 10.00 Uhr und endet 17.00 Uhr. Im Ergebnis werden die Teilnehmer eigene Drucke gestaltet haben. Es ist möglich Vorlagen wie Skizzen und Zeichnungen oder…

Mehr erfahren »

Öffentliche Führung

10. Februar | 11:00 - 12:00
Grafikstiftung Neo Rauch, Wilhelmstr. 21-23
Aschersleben, 06449 Deutschland

Parallel zum Workshop Linolschnitt findet unsere gewohnte öffentliche Führung statt und reflektiert die Arbeiten der Ausstellung ROSA LOY   NEO RAUCH   Die Strickerin. Sie setzt den Schwerpunkt auf die grafischen Arbeiten der beiden Künstler und endet mit einem Besuch in der Druckwerkstatt des Hauses, in welcher der Workshop Linolschnitt an diesem Tag stattfindet. Hier bietet sich die Gelegenheit, den Teilnehmern über die Schulter zu schauen.   Es gilt der reguläre Eintrittspreis von 4 € pro Person, ermäßigt 2,50 €. Kinder und…

Mehr erfahren »

März 2019

Öffentliche Führung
Weibliche Aspekte in der Kunst

10. März | 11:00 - 12:00

In der öffentlichen Führung im Monat März geht es um Frauenfiguren, die sich in zahlreichen ausgestellten Werken wiederfinden. Besonders die Arbeiten von Rosa Loy thematisieren die Frauengestalt, mal madonnenhaft zart, mal als ein Selbstporträt der Künstlerin oder auch als Huldigung an die mexikanische Malerin Frida Kahlo gedacht. Neo Rauch dagegen stellt in seiner  Lithografie „Strickerin“  die Frau zwar in den Mittelpunkt, umgibt sie aber, wie er selbst formuliert, mit maskulinen Unbotmäßigkeiten oder raubeiniges Gegeneinander. Christiane Wisniewski und Silvia Käther von…

Mehr erfahren »

April 2019

Öffentliche Führung
zu Kunst und Gärten

14. April | 11:00 - 12:00
Grafikstiftung Neo Rauch, Wilhelmstr. 21-23
Aschersleben, 06449 Deutschland

Kalendarisch hat der Frühling Einzug gehalten und wir bieten die letzte öffentliche Führung dieser Ausstellung an. Es rücken die Pflanzenwelten, die uns in vielen ausgestellten Werken begegnen, in den Mittelpunkt. Auf Bildern von Rosa Loy geht der Betrachter gleichsam wie durch einen Garten. Zu sehen sind zum Beispiel wuchernde Sonnenblumen in „Neue Wege“, „Feldrittersporn“, Salvien“ und „Auraria“ in den gleichnamigen Drucken. Neo Rauch dagegen weist seinen Landschaften und den „Gewächsen“ eine andere Rolle zu. So ist das Schilfland ein Übergangsbereich…

Mehr erfahren »

Ausstellungspause

29. April - 24. Mai
Grafikstiftung Neo Rauch, Wilhelmstr. 21-23
Aschersleben, 06449 Deutschland

Ausstellungspause vom 29. April bis 24. Mai 2019 Die Stiftung bleibt in dieser Zeit geschlossen. Wir führen jährliche Wartungsarbeiten durch und bauen die Ausstellung um. Die Mitarbeiter sind nur telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Kontakt: mail@grafikstiftungneorauch.de oder Tel.: (+49) 03473 – 9149344

Mehr erfahren »

Mai 2019

Ausstellungseröffnung
DAS KOLLEGIUM

25. Mai
Grafikstiftung Neo Rauch, Wilhelmstr. 21-23
Aschersleben, 06449 Deutschland

Ausstellungsankündigung DAS KOLLEGIUM Grafikstiftung Neo Rauch Eröffnung: 25. Mai­ 2019 | ab 16 Uhr Ausstellung: 26. Mai 2019 – 3. Mai 2020 Hans Aichinger | Mamma Andersson | Tilo Baumgärtel | Michaël Borremans | Sebastian Burger | Robert Crumb | Marcel Dzama | Hartwig Ebersbach |  Rosa Loy | Kerry James Marshall | Jonathan Meese | Jockum Nordström | Neo Rauch | David Schnell | Kristina Schuldt | Sebastian Speckmann | Michael Triegel | Luc Tuymans | Rose Wylie |…

Mehr erfahren »

Juni 2019

Öffentliche Führung

9. Juni | 11:00 - 12:00
Grafikstiftung Neo Rauch, Wilhelmstr. 21-23
Aschersleben, 06449 Deutschland

Die erste öffentliche Führung zu der neuen Ausstellung „DAS KOLLEGIUM“ mit Werken von nationalen und internationalen Künstlern findet am 09. Juni 2019 um 11 Uhr in den Räumen der Grafikstiftung statt. Hans Aichinger | Mamma Andersson | Tilo Baumgärtel | Michaël Borremans | Sebastian Burger | Robert Crumb | Marcel Dzama | Hartwig Ebersbach | Rosa Loy | Kerry James Marshall | Jonathan Meese | Jockum Nordström | Neo Rauch | David Schnell | Kristina Schuldt | Sebastian Speckmann |…

Mehr erfahren »

Juli 2019

Öffentliche Führung

14. Juli | 11:00 - 12:00
Grafikstiftung Neo Rauch, Wilhelmstr. 21-23
Aschersleben, 06449 Deutschland

Im Mittelpunkt der öffentlichen Führung steht der Rundgang durch die aktuelle Ausstellung „Das Kollegium“ in den Räumen der Grafikstiftung Neo Rauch. Unsere Museologin Silvia Käther begleitet die Gäste fachkundig durch die Schau mit 20 unterschiedlichen Künstlerpositionen und gibt Erläuterungen zu ausgewählten Arbeiten und Künstlern.   Der reguläre Eintrittspreis beträgt 4 € pro Person, ermäßigt 2,50 €. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt.

Mehr erfahren »

August 2019

Grafiktage 2019

6. August | 11:00 - 13. August | 17:00
Grafikstiftung Neo Rauch, Wilhelmstr. 21-23
Aschersleben, 06449 Deutschland

GRAFIKTAGE 2019 Unsere Stiftung hat das Projekt Grafiktage erstmals im Jahr 2015 mit einer Anschubfinanzierung der NORD/LB Kulturstiftung ins Leben gerufen. In diesem Jahr soll das Projekt das fünfte Mal in Folge durchgeführt werden. Diese pädagogische Praxis trägt zu einer lebendigen musealen Arbeit bei und fördert Kinder und Jugendliche im Bereich der Bildenden Kunst. Mit dieser Form der Vermittlungsarbeit erreichen wir inzwischen mit einer großen Selbstverständlichkeit talentierte Schüler aus ganz Sachsen-Anhalt. Die letzten Tage der Sommerferien sind traditionell unseren Workshop-Angeboten…

Mehr erfahren »

Öffentliche Führung

11. August | 11:00 - 12:00
Grafikstiftung Neo Rauch, Wilhelmstr. 21-23
Aschersleben, 06449 Deutschland

Die öffentliche Führung am zweiten Sonntag im August beginnt mit einem Rundgang durch die aktuelle Ausstellung „Das Kollegium“. In den Räumen der Grafikstiftung Neo Rauch kann man derzeit 58 Arbeiten auf Papier von 20 nationalen und internationalen Künstlern sehen. Die Museologin Silvia Käther wird ausgewählte Werke und einige Künstlerbiographien fachkundig erläutern. An diesem Sonntag setzt sich der zweite Teil der Führung in der oberen Etage des Riegelbaus fort. Dort arbeiten in den Monaten von Juli bis September vier internationale Künstler…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Anstehende Veranstaltungen

  1. Ausstellung
    DAS KOLLEGIUM

    26. Mai 2019 - 3. Mai 2020