Kontakt


Grafikstiftung Neo Rauch
Wilhelmstr. 21–23
D-06449 Aschersleben
E-Mail: mail@grafikstiftungneorauch.de
Tel.: +49(0)3473-9149344

Ansprechpartner:
Christiane Wisniewski/ Leiterin
Silvia Käther/ Mitarbeiterin
Ann-Sophie Parker/ Mitarbeiterin


Öffnungszeiten

Februar – Oktober
Mittwoch – Sonntag, 11 – 17 Uhr

November – Januar
Mittwoch – Sonntag, 10 – 16 Uhr

Montags ist das Büro der Grafikstiftung nicht besetzt. Das Team ist telefonisch von Dienstag bis Sonntag erreichbar.

Die öffentlichen Führungen finden während der gesamten Ausstellungszeit regulär an jedem 2. Sonntag im Monat statt.


Eintritt

4,00 EUR, ermäßigt 2,50 EUR;
Gruppentarif ab 10 Personen 2,50 EUR, ermäßigt: 2,00 EUR;

Gutscheine und Jahreskarten sind erhältlich;

freier Eintritt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr;
freier Eintritt bei Vorlage einer Jahreskarte;
freier Eintritt bei Ausweisung: Presse, ICOM, Deutscher Museumsverband, Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

Für Fragen rund um Ihren Besuch der Grafikstiftung Neo Rauch und den Eintritt können Sie uns unter gern wie folgt kontaktieren: mail@grafikstiftungneorauch.de oder 03473/9149344


Karte

Das Museum liegt im Bestehornpark und ist zu Fuß erreichbar über die Bestehornstraße oder über die Wilhelmstraße. Ein behindertengerechter Zugang ist möglich und wird individuell über den Empfang durch die Mitarbeiter geregelt.


Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung:
Im Zentrum: Parkplatz Vorderbreite / Hinterbreite (gebührenpflichtig)

Nähe Bahnhof:
Parkplatz Oststraße (gebührenfrei)

Kurzparker und mit Behindertenkarte:
Herrenbreite (Parkscheibe), Wilhelmstraße und Bestehornstraße

An den Wochenenden:
Parkplatz Heinrichstraße 6, auf der Rückseite des Gebäudes


*Pflichtfelder

Anstehende Veranstaltungen

  1. Ausstellung
    DAS KOLLEGIUM

    26. Mai 2019 - 3. Mai 2020
  2. Öffentliche Führung

    8. September | 11:00 - 12:00
  3. Im Gespräch:
    Michael Triegel und
    Dr. Jeannette Stoschek

    12. Oktober | 16:00 - 17:00
  4. Öffentliche Führung

    13. Oktober | 11:00 - 12:00
  5. Bildende Kunst
    trifft Darstellende Kunst

    22. November | 15:00 - 20:00