Lade Veranstaltungen

Exkursion
Atelier für Radierung, Leipzig


8. Dezember

In dieser Exkursion führt die Museologin Silvia Käther in das Atelier für Radierung, welches sich auf dem Gelände der Baumwollspinnerei, Leipzig, befindet. Die dort tätigen Künstler Vlado und Maria Ondrej geben den Teilnehmern einen Einblick in die Theorie und Praxis der vielfältigen Radiertechniken. Beide verstehen dieses Atelier als eine Art off-space, wo sie regelmäßig Künstlerkollegen einladen und gemeinsam mit diesen arbeiten. So entstehen hier kleine feine Editionen, wie z. Bsp. „Böse Blumen“ (2017). Ein Besuch in ihrem Atelier erlaubt es, beiden Künstlern bei dieser Gelegenheit Fragen zu stellen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.
Anschließend besuchen wir die Galerie Kleindienst und die Galerie Eigen + Art.

Aufgrund der Platzkapazität bitten wir um eine vorherige Anmeldung unter:
mail@grafikstiftungneorauch.de oder Tel.: 03473/9149344

Die Exkursion ist kostenpflichtig mit 25 € pro Person inkl. Bahnfahrt und geführter Besichtigung, 15 € pro Person bei individueller Anreise.

Vlado Ondrej & Maria Ondrej, Atelier für zeitgenössische Radierung:
Spinnereistraße 7 / Halle 18, 04179 Leipzig, Deutschland, http://www.radierung-leipzig.de/

Galerie Eigen + Art:
Spinnereistraße 7 / Halle 5, 04179 Leipzig, Deutschland, http://www.eigen-art.com/

Galerie Kleindienst:
Spinnereistraße 7 / Halle 3/11, 04179 Leipzig, Deutschland, http://www.galeriekleindienst.de/

Details

Datum:
8. Dezember
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Leipziger Baumwollspinnerei
Spinnereistr. 7
Leipzig, 04179 Deutschland

Veranstalter

Grafikstiftung Neo Rauch
Telefon:
(+49) 0 3473 – 91 493 44
E-Mail:

Alle Veranstaltungen


Anstehende Veranstaltungen

  1. Exkursion
    Atelier für Radierung, Leipzig

    8. Dezember
  2. Vortrag und Vorführung
    zum Thema Farbherstellung

    13. Januar 2019
  3. Workshop Linolschnitt

    9. Februar 2019 - 10. Februar 2019
  4. Öffentliche Führung
    zur Kunst des Weiblichen

    10. März 2019 | 11:00 - 12:00